“Bofill Mir & Alvarez Jana Abogados ist führend am chilenischen Rechtsmarkt. Sie zeichnen sich durch eine kompetente Konfliktlösung aus und arbeiten umsichtig und vorausschauend.”

Latin Lawyer 250 2019

Arbeitsrecht

Unser BMAJ-Arbeitsrechtsteam berät die Mandantinnen und Mandanten bei ihren täglichen arbeitsrechtlichen Fragen, wie z.B. bei der Einstellung und der Einhaltung von arbeitsrechtlichen Vorschriften, bei langfristigen strategischen Fragen, die eine Analyse und Planung erfordern, sowie bei der für Transaktionen, Fusionen, Übernahmen und Unternehmensumstrukturierungen erforderlichen Arbeitsanalyse.

Die Mitglieder des Teams verfügen über umfassende Erfahrung in der Beratung von Arbeitgebern bezüglich Arbeitsverhältnissen und Tarifverhandlungen. Ebenso verteidigen wir unsere Mandantinnen und Mandanten vor Gerichten und Verwaltungsinstanzen.

Schließlich berät das Team auch in Einwanderungsfragen im Zusammenhang mit Führungskräften und ausländischen Arbeitnehmern in Chile.


Baurecht, Infrastruktur- und Immobilienrecht

Bofill Mir & Alvarez Jana verfügt über beträchtliche Erfahrung in der Beratung in- und ausländischer Kunden, die als Investoren, Aktionäre, Entwickler, Auftragnehmer oder Lieferanten bei Bau-, Immobilien- und Infrastrukturprojekten tätig sind. Wir beraten darüber hinaus regelmäβig Investoren wie z.B. Versicherungsgesellschaften und Investmentfonds, bei Angebot, Strukturierung, Erwerb, Veräußerung, Joint Ventures und Finanzierung von Immobilieninvestitionen.

BMAJ berät außerdem regelmäßig große Entwickler und strategische Investoren in Bezug auf ihre Finanzierung, geltende kommunale Zoneneinteilungen, Landnutzung, umwelt- und baurechtliche Vorschriften. Schliesslich verfügen wir über reiche Erfahrung an Projektverkäufen im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Immobilienentwicklungen, darunter Gewerbe-, Einzelhandels-, Büro-, Industrie-, Mehrfamilienhaus-, Hotel-, Unterhaltungs- und Mischimmobilien.


Bergbau und Rohstoffrecht

BMAJ ist eine der wichtigsten Adresse Chiles im Bereich Bergbau und natürliche Ressourcen. Die Mitglieder dieses Praxisbereichs sind sowohl in Chile als auch im Ausland als führend im Bergbausektor anerkannt.

Unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind auf spezifische Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Bergbau- und Wasserrecht hoch spezialisiert. Sie verfügen auch über umfangreiche Erfahrungen bei der Finanzierung von Bergbauprojekten. Wir arbeiten eng mit Spezialisten auf den wichtigsten Finanzmärkten für natürliche Ressourcen wie Kanada, Australien, Großbritannien und den Vereinigten Staaten sowie den entsprechenden Börsen zusammen, um mittelständische und große Bergbau-, Stromerzeugungs- und Übertragungsprojekte zu unterstützen.

Wir beraten unsere Mandantinnen und Mandanten umfassend in allen Phasen ihrer Bergbauprojekte, einschließlich der Erkundung, der Projektentwicklung, der Akquisition, der Finanzierung, der Umweltgenehmigungen und -bewilligungen, des Baus, des Betriebs und des Projektabschlusses.

Das Team für Bergbau und natürliche Ressourcen berät bei Branchenverträgen wie Optionen und Earn-ins, Farm-ins, Joint-Ventures und Aktionärsvereinbarungen, Akquisitionen und Veräußerungen, Lizenzgebühren und Stream-Verträgen sowie bei Verträgen über den Bau und den Betrieb von Bergwerken.


Energie- und Wasserrecht

Bofill Mir & Alvarez Jana ist in der Energiebranche tätig und berät Projektentwickler und -betreiber, Investoren und Behörden in Fragen der Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung. Wir beraten bei Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien (Sonne, Wind, Wasser und Geothermie) sowie bei traditioneller Energienutzung.

Das Energierechtsteam der Kanzlei bietet unseren Mandantinnen und Mandanten den Vorteil, dass sie über fundierte lokale Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf die komplexen regulatorischen Aspekte verfügen, die mit der Entwicklung, dem Bau und dem Betrieb von Stromerzeugungs-, -übertragungs- und -verteilungsprojekten verbunden sind. Dies gilt insbesondere für die Umweltvorschriften, Genehmigungserwägungen und die Bürgerbeteiligung.

In Zusammenarbeit mit den anderen Praxisgruppen der Kanzlei verfügt das Energierechtsteam auch über Erfahrung in Vertragsangelegenheiten, die mit diesem Sektor zusammenhängen, wie z.B. EPC-Engineering-Verträgen, Beschaffungs- und Bauverträgen und PPA-Stromkaufverträgen sowie Projektfinanzierungen. Schließlich gehört unser Litigation-Tean zu den erfahrensten bei der Lösung von Streitigkeiten, die sich aus energiebezogenen Projekten und Vereinbarungen ergeben


Finanzwesen, Banken- und Kapitalmarktrecht

Bofill Mir & Alvarez Jana berät regelmäßig in- und ausländische Banken, Finanzinstitute, institutionelle Investoren und Privatunternehmen bei komplexen Transaktionen wie Finanzierungen, Umstrukturierungen, Refinanzierungen, Konsortialkrediten, Darlehen, Projektfinanzierungen und Kapitalmaβnahmen, unter anderem im Namen von Schuldnern und Gläubigern.

Im Bereich der Kapitalmärkte berät Bofill Mir & Alvarez Jana regelmäßig bei Börsengängen und Zweitplatzierungen, Anleihen, Aktienemissionen, 144th Rule Finanzierungen und Verbriefungen sowie bei der Entwicklung und Organisation neuer Investmentfonds.

In den letzten Jahren hat sich BMAJ an verschiedenen Finanzierungstransaktionen beteiligt, die zu den anspruchsvollsten in Chile zählen.

Die Rechtsanwältnnen und Rechtsanwälte von Bofill Mir & Alvarez Jana verfügen über umfangreiche Erfahrungen. Viele von ihnen waren im Bank-, Finanz- und Kapitalmarktbereich führender Unternehmen in den Vereinigten Staaten, Kanada und Europa tätig. Durch die internationale Arbeit haben sie wertvolle Erfahrungen und Kenntnisse erworben und ein breites Verständnis gebildet, um den Bedürfnissen unserer Mandantinnen und Mandanten gerecht zu werden.


Gesellschaftsrecht

BMAJ verfügt über ein starkes Team von Gesellschaftsrechtsspezialisten, die unsere Mandantinnen und Mandanten bei der Anwendung und Durchsetzung der immer komplexer werdenden Regeln und Vorschriften des Gesellschaftsrechts und der Corporate Governance beraten.

Das Corporate-Team der Kanzlei berät in- und ausländische Mandantinnen und Mandanten in einem breiten Spektrum von Geschäftsangelegenheiten, einschließlich komplexer Umstrukturierungen, der Strukturierung und Verhandlung von Handelstransaktionen in allen Bereichen der vielfältigen chilenischen Wirtschaft.


Inländische Schiedsgerichtbarkeit

BMAJ vertritt Mandantinnen und Mandanten in zahlreichen nationalen Schiedsverfahren unter Anwednung der Regeln des Schieds- und Schlichtungszentrums der Handelskammer von Santiago (CAM Santiago) oder in Ad-hoc-Schiedsverfahren.

Wir sind an den meisten der großen Schiedsverfahren in Chile im Bereich Energie und Bergbau beteiligt. Unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte verfügen auch über umfassende Erfahrung bei Bau-, Transport-, Finanz- und internationalen Franchise-Streitigkeiten.

BMAJ vertritt in sehr groβen inländischen Schiedsgerichtsverfahren und setzt zielführend die Erfahrung aus ebenso komplexen internationalen Fällen ein. Denn in nationalen Schiedsverfahren gelten Prozessstandards, die denen der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit entsprechen.

Schlieβlich zeichnet sich unser Team dadurch aus, dass seine Mitgliederinnen und Mitglieder über solides Wissen im Vertragsrecht verfügen.


Insolvenzrecht

Das Insolvenzechtsteam von Bofill Mir & Alvarez Jana setzt sich aus Experten des Litigation- Gesellschafts- Steuer- und Arbeitsrecht zusammen.

Durch diese Integration der Teams ist unsere Kanzlei in der Lage, praktische Beratung zu bieten, die darauf abzielt, die Auswirkungen einer Insolvenz zu mildern und komplexe kommerzielle Umstrukturierungen, Refinanzierungen und außergerichtliche Einigungen zur Zufriedenheit von Gläubigern und Schuldnern zu verwalten.


Internationale Schiedsgerichtbarkeit

Wir sind durch unsere herausragende und erfolgreiche Arbeit im Bereich der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit führend unter den lateinamerikanischen Kanzleien. Unsere Erfahrung umfasst die Vertretung nationaler und internationaler Mandantinnen und Mandanten vor den weltweit führenden Schiedsinstitutionen, insbesondere in Investitionskonflikten, Handelsstreitigkeiten, dem freien Wettbewerb und verschiedenen spezialisierten technischen Rechtsstreitigkeiten.

Investitions-Schiedsverfahren

BMAJ hat chilenische und ausländische Investoren und Staaten in Investitionsschiedsverfahren vor dem ICSID erfolgreich vertreten. Wir sind die einzige chilenische Kanzlei, die in Investitionsschiedsverfahren im Rahmen des ICSID federführend tätig war und viele Verfahren gewonnen hat, darunter Verfahren von grundlegender Bedeutung zugunsten der Republik Chile, gegen den Plurinationalen Staat Bolivien und die Bolivarische Republik Venezuela.

Internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeit

BMAJs Erfahrung in der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit umfasst unter anderem Fälle, die vor der Internationalen Handelskammer (ICC), der Stockholmer Handelskammer (SCC) und dem Schiedsgerichtszentrum der Handelskammer von Santiago (CAM Santiago) verhandelt werden.

Das technische Fachwissen unseres Teams erstreckt sich unter anderem auf die Energie-, Bergbau-, Ingenieur-, Finanz- und Werbebranche. BMAJ berät in hochkomplexen Bauschiedsverfahren, einschließlich der Teilnahme an Schiedsverfahren im Zusammenhang mit dem Ausbau des Panamakanals und an komplexen Infrastrukturarbeiten wie Brücken und Flughäfen.

Unterstützung vor chilenischen Gerichten bei der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit

BMAJ hat Mandantinnen und Mandanten in den meisten in Chile eingereichten Nichtigkeitsklagen im Zusammenhang mit internationalen Schiedssprüchen vertreten. Wir verfügen über umfassende Erfahrung bei der Vollstreckung internationaler Schiedssprüche vor chilenischen Gerichten und bei der Erlangung von Vorsorge- und Beweismaßnahmen im Zusammenhang mit internationalen Schiedsverfahren.


Internationales Öffentliches Recht

BMAJ verfügt über beträchtliche Erfahrung im internationalen öffentlichen Recht. Unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte haben Staaten und internationale Organisationen in Streitigkeiten über Grenzziehungen, internationale Gewässer, Immunität von Staaten, Vollstreckungsfragen, Kriegsschäden und Gewaltanwendung beraten. Wir haben die Republik Chile auch bei der Aushandlung des Investitionskapitels mehrerer ihrer Freihandelsabkommen (FHA) beraten, unter ihnen beim Abschluss des FHA mit den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union.

Gründungspartner Andrés Jana wirkte an der Verteidigung der Republik Chiles vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH) im Rahmen der Klage der Republik Peru auf Festlegung der Seegrenze sowie an der Verteidigung der Republik Chile im Rahmen der Klage des Plurinationalen Staates Bolivien mit.


Kartell- und Wettbewerbsrecht

Bofill Mir & Alvarez Jana verfügt über eine hochspezialisierte Kartellrechtsabteilung mit umfangreicher Erfahrung bei der Prüfung komplexer Fusionen, der Untersuchung von Kartellen, monopolrechtlichen Fragen und des Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung, Marktdefinitionen, unlauterem Wettbewerb und Beratung im Zusammenhang mit Untersuchungen der nationalen Wirtschaftsstaatsanwaltschaft.

Unser Team berät die Mandantinnen und Mandanten auch bei der Ausarbeitung von Vereinbarungen und Verträgen verschiedener Art sowie bei der Festlegung von Marketingbedingungen. Wir analysieren gemeinsam mögliche kartellrechtliche Auswirkungen bestimmter Transaktionen oder Vereinbarungen.

Wir haben auch spezielle Erfahrung in der Vorbereitung und Umsetzung von Programmen zur Einhaltung des Kartellrechts.


Marktregulierung und Verwaltungsangelegenheiten

Das BMAJ-Team für regulierte Märkte und öffentliches Recht ist führend in Chile.

Wir vertreten multinationale Unternehmen, lokale Unternehmen und staatlichen Stellen.  Dabei arbeiten wir mit den anderen Praxisgruppen der Kanzlei in Angelegenheiten zusammen, die mit regulierten Sektoren wie Energie, Telekommunikation, Landnutzung und Entwicklung, öffentlichem Verkehr, Wasserrechten, Dienstbarkeiten, Umweltrecht, öffentlichem Auftragswesen, Gesundheitsdiensten, Glücksspielen und Kasinos sowie Werbung in Verbindung stehen.

Wir nutzen unserer Erfahrung in der Vertretung von Mandantinnen und Mandanten bei Anhörungen in allen Instanzen der chilenischen Verwaltungsrechtsstruktur, einschließlich Klagen vor der Obersten Rechnungsprüfungsbehörde und den chilenischen Gerichten.


Mergers and Acquisitions

Durch die Erfahrung des M&A-Teams von Bofill Mir & Alvarez Jana sind wir Branchenführer bei der Planung und Durchführung komplexer inländischer und grenzüberschreitender Fusionen und Übernahmen, Joint Ventures und strategischer Allianzen, die ein breites Spektrum von Geschäfts- und Industriesektoren abdecken.

Mandantinnen und Mandanten vertrauen uns, weil wir uns als zuverlässiger Partner um  alle Aspekte einer M&A-Operation kümmern, einschließlich der Strukturierung, Vorbereitung, Due Diligence, Verhandlung und Durchführung des spezifischen Projekts.

Wir geben Antworten auf die finanziellen, gesellschaftsrechtlichen, steuerlichen und regulatorischen Fragen. Unsere Beratung umfasst auch Analysen und Empfehlungen zur Corporate Governance.


Steuerrecht

Das hochspezialisierte Steuerteam von Bofill Mir & Alvarez Jana berät in komplexen Steuerfragen bei allen Arten von Transaktionen. Wir beraten Konzerne, die in Chile investieren, bei grenzüberschreitenden und transaktionalen Steuerfragen. Weiterhin stellen wir chilenischen Tochtergesellschaften internationaler Unternehmen Fachwissen über Steuerplanung und Quellensteuer in Übereinstimmung mit den nationalen Vorschriften zur Verfügung.

Das Steuerteam verfügt über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen unter anderem in den steuerlichen Aspekten großer nationaler und internationaler Transaktionen, Fusionen und Übernahmen, der Auslegung und Anwendung von Steuerabkommen, Steuerplanungsprojekten sowie Unternehmensfinanzierung und -umstrukturierungen nationaler als auch von multinationaler Unternehmen. Darüber hinaus berät das Team diejenigen Kunden, die in diesen Angelegenheiten kontinuierliche Unterstützung benötigen, um dem sich ändernden Steuerszenario gerecht zu werden.

Unser Team verfügt über besondere Erfahrung bei der Behandlung von Steuerstreitigkeiten in den verschiedenen Verwaltungsstufen von Steueraufsichts- und Steuerermittlungsverfahren sowie bei der Vertretung von Mandantinnen und Mandanten bei Anhörungen zu Steuerfragen vor den chilenischen Gerichten.


Technologie- Medien- und Telekommunikationsrecht

Bofill Mir & Alvarez Jana verfügt über umfassende Erfahrung in der Beratung der verschiedenen Betreiber im Telekommunikations- und Rundfunksektor, darunter Telefon-, Mobilfunk- und Internet-Dienstleister, offene Fernsehkanäle und Anbieter von Technologiediensten für die Telekommunikation.

Unsere Kanzlei ist durchweg als führend in diesem Bereich anerkannt. Viele unserer Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte haben vor ihrem Eintritt in die Kanzlei wertvolle Erfahrungen durch Ausübung von Schlüsselpositionen in Regierungsbehörden wie dem Ministerium für Verkehr und Telekommunikation gesammelt. Das Team hat sowohl Kunden als auch Behörden in Fragen wie Tarifverfahren und kartellrechtliche Aspekte der Branche unterstützt.

 


Umweltrecht

Der Bereich Umweltrecht von BMAJ kombiniert die Erfahrung unserer Teams für Regulierungsrecht und Verwaltungsangelegenheiten und Litigation. Dadurch bieten wir unseren Mandantinnen und Mandanten einen qualitativ hochwertigen Service bei der Anwendung und dem Verständnis der Wechselwirkung zwischen Umweltrecht und öffentlichem Verwaltungsrecht.

Wir bieten unseren Mandantinnen und Mandanten eine umfassende Beratung bei Fragen zu Umweltvorschriften und der Entwicklung von maßgeschneiderten Compliance-Programmen, Umweltverträglichkeitsstudien und -erklärungen, Umweltgenehmigungen, Verwaltungssanktionsverfahren, Due Diligence für M&A-Transaktionen oder Projektentwicklungen sowie zu Fragen der Wasserrechte. Wir beraten regelmäβig in der Energie-, Bergbau-, Immobilien-, Landwirtschafts- und Maschinenbauindustrie.

Unser Umweltrechtsteam verfügt auch über umfangreiche Erfahrung bei der Durchführung von Umweltstreitigkeiten und Verfahren vor den Aufsichtsbehörden der Staatsverwaltung und anderen relevanten Stellen, wie dem Umweltministerium, dem Umweltprüfungsdienst, der Umweltaufsichtsbehörde und den Umweltgerichten.


Zivil- und Handelsstreitigkeiten

Unser Team für Zivil- und Handelsrechtsstreitigkeiten führt Rechtsstreitigkeiten von öffentlicher Relevanz und bearbeitet komplexe Fällen, die die juristische Expertise verschiedener Teams unserer Kanzlei erfordern. Wir haben Erfahrung in der Vertretung von Streitigkeiten vor ordentlichen Gerichten wie den Berufungsgerichten und dem Obersten Gerichtshof. Wir arbeiten mit einem starken Netz aus Partnerinnen und Partner und zeichnen uns durch unsere langjährige Gerichtserfahrung aus.

Unsere Erfahrung im Bereich der Zivil- und Handelsrechtsstreitigkeiten wurde durch mehrere internationale Rankings ausgezeichnet.


Kontakt